27.09.2019

Förderung der Weltkulturerbe-Bewerbung der Bergedorfer Sternwarte

GRÜNER Antrag in der Bezirksversammlung erfolgreich

Die Bergedorfer Sternwarte soll Weltkulturerbe werden! Der beschlossene Antrag ist nach einem Ortstermin in der Sternwarte und Gesprächen u.a. mit Prof. Wolfschmidt und Prof. Banerjee vom Freundeskreis der Sternwarte entstanden. Er zielt darauf, dass der Bezirk beim Senat Mittel für einen Rücktransport des Meridiankreises der Bergedorfer Sternwarte einwirbt. Dieses Messinstrument zurückzuholen, das heute im Depot des Deutschen Museums in München lagert, ist ein wichtiger Schritt, um die Kriterien für eine Aufnahme in die Welterbe-Liste zu erfüllen. Das historische Gebäude des Meridiankreises in der Bergedorfer Sternwarte wurde bereits seit dem Jahr 2000 aufwendig saniert und somit kann das Messgerät an seinen ursprünglichen Aufstellungsort zurückkehren. Zum anderen sollen Personalmittel für einen Ausbau der Öffentlichkeitsarbeit und für die Koordinierung des UNESCO Antrags eingeworben werden.

Kategorien:Fraktion BV
URL:http://www.gruene-bergedorf.de/fraktion/volltext-fraktion/article/foerderung_der_weltkulturerbe_bewerbung_der_bergedorfer_sternwarte/