Auf'n Slam mit Katharina Fegebank

Poetry Slam gegen RechtsDonnerstag, 30. Januar, 19.30 UhrKulturzentrum Lola (Lohbrügger Landstraße 8) Eintritt frei

Poetry Slam gegen Rechts
Donnerstag, 30. Januar, 19.30 Uhr
Kulturzentrum Lola (Lohbrügger Landstraße 8)

Die Grünen Bergedorf wollen ein Zeichen setzen, das sich gegen zunehmende rechte Tendenzen in der Gesellschaft wendet. 3 Slammer/innen mit ihrer Projektleiterin von der Universität Hamburg, Cornelia Springer, der Demokratiepädagoge Kurt Edler und die - noch zweite - Bürgermeisterin - und Spitzenkandidatin der Grünen - Katharina Fegebank sind die Akteure.

Der Eintritt ist frei.

Kategorie

Partei

Termine

AG Klima Bergedorf

Jeden zweiten Dienstag im Monat trifft sich die Arbeitsgemeinschaft Klima Bergedorf und diskutiert die Umwelt- und Klimapolitik.

 Kreisverband
Mehr

Vorstandssitzung

Der Vorstand der GRÜNEN Bergedorf trifft sich regelmäßig am ersten und dritten Donnerstag des Monats.

 Kreisverband
Mehr

Kreismitgliederversammlung

Save the Date!!

 Kreisverband
Mehr

Vorstandssitzung

Der GRÜNE Vorstand Bergedorf tagt regelmäßig am 1. und 3. Donnerstag im Monat,

 Kreisverband
Mehr

AG Verkehr und Mobilität Bergedorf

Die AG Mobilität und Verkehr Bergedorf hat sich als Aufgabe gesetzt die Mobilitätswende in Bergedorf mit zu befördern.

 Kreisverband
Mehr

AG Klima Bergedorf

Jeden zweiten Dienstag im Monat trifft sich die Arbeitsgemeinschaft Klima Bergedorf und diskutiert die Umwelt- und Klimapolitik.

 Kreisverband
Mehr

Vorstandssitzung

Der Vorstand der GRÜNEN Bergedorf trifft sich regelmäßig am ersten und dritten Donnerstag des Monats.

 Kreisverband
Mehr

AG Verkehr und Mobilität Bergedorf

Die AG Mobilität und Verkehr Bergedorf hat sich als Aufgabe gesetzt die Mobilitätswende in Bergedorf mit zu befördern.

 Kreisverband
Mehr

Vorstandssitzung

Der GRÜNE Vorstand Bergedorf tagt regelmäßig am 1. und 3. Donnerstag im Monat,

 Kreisverband
Mehr

AG Klima Bergedorf

Jeden zweiten Dienstag im Monat trifft sich die Arbeitsgemeinschaft Klima Bergedorf und diskutiert die Umwelt- und Klimapolitik.

 Kreisverband
Mehr
Jenny Jasberg