Film- und Diskussionsabend zum Klimawandel

Mittwoch, 13.03.2019 Die geheimen Machenschaften der Ölindustrie – GRÜNER Film- und Diskussionsabend zum Klimawandel Wann: Mittwoch, 13. März 2019, 20:00 Uhr Wo: Kino Hansa Filmstudios // Alte Holstenstraße 17/19 // 21031 Hamburg Bergedorf Der Kreisverband lädt herzlich ein zur Filmvorführung von „Die geheimen Machenschaften der Ölindustrie – Wie Konzerne den Klimawandel vertuschen“. Anwesend sein wird der Filmemacher und Produzent des Films Tristan Chytroschek. Moderiert wird der Abend von der GRÜNEN Fraktionsvorsitzenden Liesing Elisabeth Lühr.

Mittwoch, 13.03.2019 Die geheimen Machenschaften der Ölindustrie – GRÜNER Film- und Diskussionsabend zum Klimawandel

Wann: Mittwoch, 13. März 2019, 20:00 Uhr

Wo: Kino Hansa Filmstudios // Alte Holstenstraße 17/19 // 21031 Hamburg Bergedorf

Der Kreisverband lädt herzlich ein zur Filmvorführung von „Die geheimen Machenschaften der Ölindustrie – Wie Konzerne den Klimawandel vertuschen“. Anwesend sein wird der Filmemacher und Produzent des Films Tristan Chytroschek. Moderiert wird der Abend von der GRÜNEN Fraktionsvorsitzenden Liesing Elisabeth Lühr. Die Dokumentation von Johan von Mirbach zeigt auf eindrucksvolle Weise, wie internationale Ölfirmen den Klimawandel bis heute wirkungsvoll kleinreden und wissenschaftliche Studien finanzieren, die dies belegen. Neue Unterlagen beweisen aber, dass diese Firmen bereits seit 1957 wussten, dass das Verbrennen fossiler Brennstoffe das Klima verändert – eigene, streng geheim gehaltene Forschungen hatten das ergeben. Die Ölunternehmen in den USA forschten aber nicht nur und verheimlichten dann ihre Ergebnisse. Ingenieur*innen von Exxon und Shell nutzten die Erkenntnisse über den zukünftigen Klimawandel schon seit 1963 für ihre Planungen: Ölbohrplattformen wurden wegen des steigenden Meeresspiegels und der heftigeren Stürme höher und stabiler gebaut. Pipelines in der Arktis wurden wegen des schmelzenden Permafrostbodens stärker verankert.

Werden die falschen Argumente der Klimawandelleugner*innen auch in Deutschland benutzt? Werden selbst hier zweifelhafte Studien veröffentlicht? Am Mittwoch werden diese Frage mit dem Gast Tristan Chytroschek, der die Dreharbeiten des Films eng begleitete hat, diskutiert werden. Moderiert wird der Abend von Liesing Elisabeth Lühr, Vorsitzende im Umweltausschuss. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind Natur- und Umweltschutz, Gesundheit und Verbraucherschutz. In der Diskussion sind Fragen des Publikums herzlich willkommen.

Der Eintritt ist frei!

Kategorie

Partei Vorstand

Termine

AG Klima Bergedorf

Jeden zweiten Dienstag im Monat trifft sich die Arbeitsgemeinschaft Klima Bergedorf und diskutiert die Umwelt- und Klimapolitik.

 Kreisverband
Mehr

Vorstandssitzung

Der Vorstand der GRÜNEN Bergedorf trifft sich regelmäßig am ersten und dritten Donnerstag des Monats.

 Kreisverband
Mehr

Kreismitgliederversammlung

Save the Date!!

 Kreisverband
Mehr

Vorstandssitzung

Der GRÜNE Vorstand Bergedorf tagt regelmäßig am 1. und 3. Donnerstag im Monat,

 Kreisverband
Mehr

AG Verkehr und Mobilität Bergedorf

Die AG Mobilität und Verkehr Bergedorf hat sich als Aufgabe gesetzt die Mobilitätswende in Bergedorf mit zu befördern.

 Kreisverband
Mehr

AG Klima Bergedorf

Jeden zweiten Dienstag im Monat trifft sich die Arbeitsgemeinschaft Klima Bergedorf und diskutiert die Umwelt- und Klimapolitik.

 Kreisverband
Mehr

Vorstandssitzung

Der Vorstand der GRÜNEN Bergedorf trifft sich regelmäßig am ersten und dritten Donnerstag des Monats.

 Kreisverband
Mehr

AG Verkehr und Mobilität Bergedorf

Die AG Mobilität und Verkehr Bergedorf hat sich als Aufgabe gesetzt die Mobilitätswende in Bergedorf mit zu befördern.

 Kreisverband
Mehr

Vorstandssitzung

Der GRÜNE Vorstand Bergedorf tagt regelmäßig am 1. und 3. Donnerstag im Monat,

 Kreisverband
Mehr

AG Klima Bergedorf

Jeden zweiten Dienstag im Monat trifft sich die Arbeitsgemeinschaft Klima Bergedorf und diskutiert die Umwelt- und Klimapolitik.

 Kreisverband
Mehr
Jenny Jasberg