Die Stadtteilgruppen

Die Stadtteilgruppen:

  • sind deine Grünen in der Nachbarschaft,
  • bieten die Möglichkeit, stadtteilbezogene Themen, aber auch grundsätzliche Fragestellungen in lockerer Runde zu diskutieren,
  • sind eine Möglichkeit, Dich in Deinem Stadtteil politisch zu engagieren und mit Gleichgesinnten in Kontakt zu kommen,
  • unterstützen die kommunalpolitische Arbeit und
  • stellen mit Infoständen und im Wahlkampf den Kontakt zu Eimsbüttels Bürger*innen her.

Der Kreisverband Bergedorf hat zwei Stadtteilgruppen: Vier- und Marschlande und Neu-Allermöhe.

Auszug aus der Satzung der Grünen Bergedorf zu Stadtteilgruppen

 

 

Termine

AG Klima Bergedorf

Jeden zweiten Dienstag im Monat trifft sich die Arbeitsgemeinschaft Klima Bergedorf und diskutiert die Umwelt- und Klimapolitik.

 Kreisverband
Mehr

Vorstandssitzung

Der Vorstand der GRÜNEN Bergedorf trifft sich regelmäßig am ersten und dritten Donnerstag des Monats.

 Kreisverband
Mehr

Kreismitgliederversammlung

Save the Date!!

 Kreisverband
Mehr

Vorstandssitzung

Der GRÜNE Vorstand Bergedorf tagt regelmäßig am 1. und 3. Donnerstag im Monat,

 Kreisverband
Mehr

AG Verkehr und Mobilität Bergedorf

Die AG Mobilität und Verkehr Bergedorf hat sich als Aufgabe gesetzt die Mobilitätswende in Bergedorf mit zu befördern.

 Kreisverband
Mehr

AG Klima Bergedorf

Jeden zweiten Dienstag im Monat trifft sich die Arbeitsgemeinschaft Klima Bergedorf und diskutiert die Umwelt- und Klimapolitik.

 Kreisverband
Mehr

Vorstandssitzung

Der Vorstand der GRÜNEN Bergedorf trifft sich regelmäßig am ersten und dritten Donnerstag des Monats.

 Kreisverband
Mehr

AG Verkehr und Mobilität Bergedorf

Die AG Mobilität und Verkehr Bergedorf hat sich als Aufgabe gesetzt die Mobilitätswende in Bergedorf mit zu befördern.

 Kreisverband
Mehr

Vorstandssitzung

Der GRÜNE Vorstand Bergedorf tagt regelmäßig am 1. und 3. Donnerstag im Monat,

 Kreisverband
Mehr

AG Klima Bergedorf

Jeden zweiten Dienstag im Monat trifft sich die Arbeitsgemeinschaft Klima Bergedorf und diskutiert die Umwelt- und Klimapolitik.

 Kreisverband
Mehr
Jenny Jasberg