Hilfen für Kinder und Jugendliche in der Coronakrise

Den Kindern und Jugendlichen wurde und wird in der Coronakrise Unglaubliches zugemutet. Das hat nicht zuletzt zu einem deutliche höheren Bedarf an psychologischer Beratung und psychotherapeutischer Betreuung geführt. Hier wollen wir helfen und die Angebote ausbauen.

26.11.21 –

Kinder und Jugendliche waren nicht nur durch das Homeschooling völlig unvorbereitet mit einer neuen Arbeitsform konfrontiert. Sie hatten auch keine Möglichkeit zu spielen, konnten nicht zum Sport gehen und viel andere Freizeitangebote nicht wahrnehmen, ihre Außenkontakte waren extrem reduziert oder gar nicht möglich. Ihre Persönlichkeitsentwicklung wurde massiv unterbrochen. Hinzu kamen die Herausforderungen durch die häusliche Situation, die zu Erziehungskonflikten bis hin zum Anstieg der häuslichen Gewalt geführt haben, etwa wenn Schüler:innen im Homeschooling und Eltern im Homeoffice oder in Kurzarbeit waren.

Die Schulen sehen sich seit den Sommerferien mit großen Verhaltensschwierigkeiten, emotionalen Belastungen und großen sozialen Unsicherheiten bei Kindern und Jugendlichen konfrontiert. Der Anmeldedruck bei Beratungsstellen und Praxen ist hoch, die Ressourcen dies aufzufangen sind begrenzt.

Nachdem wir in den letzten Monaten bereits zwei öffentliche Veranstaltungen zu dem Thema durchgeführt und uns mit Betroffenen und Expert:innen ausgetauscht haben, haben wir nun mit den Koalitionspartnern einen Antrag zu dem Thema auf den Weg gebracht und am 25.11.2021 in der Bezirksversammlung beschlossen. Unter anderem werden Bezirksamtsleitung und Sozialbehörde aufgefordert, die Einrichtung eines dreijährigen Modellprojektes im Gesundheitsamt Bergedorf für eine niedrigschwellige psychologische Beratung und Versorgung von Kinder, Jugendlichen und ihren Familien voranzutreiben. Zum anderen soll bei den zuständigen Stellen darauf hingewirkt werden, dass die Versorgung des Bezirks mit Psycholog:innen und Psychiater:innen für Kinder und Jugendliche ausgebaut wird.

Kategorie

BV | Fraktion | HK

Termine

AG Klima Bergedorf

Die AG Klima Bergedorf beschäftigt sich mit wichtigen Themen zum Thema Klimaschutz.

 Kreisverband
Mehr

Balkonkraftwerke - Ein Beitrag für die Energiewende?

GRÜNE Bergedorf lädt ein: Es diskutieren Lenka Brodbeck, Johannes Müller und Nils Potthast.

Mehr

AG Mobilität und Verkehr Bergedorf

Die AG Mobilität und Verkehr Bergedorf hat sich als Aufgabe gesetzt die Mobilitätswende in Bergedorf mit zu befördern.

 Kreisverband
Mehr
Jenny Jasberg

ist für uns 2020 in die Hamburgische Bürgerschaft eingezogen. Für Fragen und Anregungen aus dem Wahlkreis ist sie gerne zu erreichen unter jennifer.jasberg@remove-this.gruene-fraktion-hamburg.de

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>