Kulturpass für 18-Jährige

Rückenwind für kulturelle Teilhabe

01.09.23 –

Kostenlose Kultur für alle, die 2023 das 18. Lebensjahr erreicht haben oder noch erreichen: Der Kulturpass ermöglicht jungen Erwachsenen in Deutschland, Kulturangebote wahrzunehmen. Sie erhalten ab ihrem 18. Geburtstag ein Budget von 200 Euro, das sie für Kino-, Theater- und Konzertkarten sowie für den Eintritt ins Museumseintritte einsetzen können oder auch für Bücher, CDs und Ähnliches.

Damit diese einmalige Möglichkeit auch möglichst viele junge Erwachsene aus Bergedorf nutzen, habe die Grünen die Initiative ergriffen, um die Akteure der Jugendarbeit anzusprechen und aufzufordern, den Kulturpass unter den (fast) 18-Jährigen zu bewerben und diese bei der Beantragung zu unterstützen. Zusammen mit der Koalition haben wir einen entsprechenden Antrag in den Jugendhilfeausschuss eingebracht, der dort einstimmig verabschiedet worden ist.

Heribert Krönker, jugendpolitischer Sprecher der Grünen Bezirksfraktion, begründet den Antrag: „Es ist jetzt die gesamtgesellschaftliche Aufgabe, diesem Projekt zum Erfolg zu verhelfen. Dazu gehört, den Kulturpass auf vielfältige Weise bekannt zu machen, junge Menschen zu ermuntern, ihn zu beantragen, und ihnen bei diesem Prozess zur Seite zu stehen. Es ist ausdrücklich gewollt auch junge Menschen zu erreichen, die aufgrund ihrer benachteiligten Lebenssituationen noch nicht mit der Vielfalt kultureller Angebote in Kontakt gekommen sind. Hier hat Kinder- und Jugendpolitik eine wichtige Aufgabe.“

Der deutsche Kulturpass 2023 ist inspiriert von den französichen Beispiel, wo ein solches Angebot bereits in vergangenen Jahr erfolgreich umgesetzt wurde. Die 200 Euro Kultur-Budget sollen einerseits jungen Erwachsenen die Möglichkeit geben, kulturelle Erfahrungen zu sammeln und nachzuholen, was ihnen während der Corona-Pandemie verwehrt blieb, und andererseits Veranstalter unterstützen, die während dieser Zeit wirtschaftliche Einbußen erlitten haben. Für den Kulturpass entstehen Jugendlichen keine Kosten, die Mittel kommen aus dem Etat der Staatsministerin für Kultur und Medien.

Für den Kulturpass registrieren kann man sich hier.

Kategorie

BV | Fraktion | HK

Termine

Wir sind die Brandmauer - Demo gegen Rechts


Der Protest gegen die AfD, Rassismus und Rechtsextremismus geht weiter! Grüner Treffpunkt ist 12.45 Uhr auf der Edmund-Siemers-Allee auf Höhe der Staats- und Universitätsbibliothek. Achtet auf unsere grünen Flaggen!

Mehr

Barrierefreie Mobilität für Bergedorf-West

Die GRÜNE Bezirksfraktion Bergedorf lädt ein zur Bürger*innensprechstunde 

 Bezirksfraktion
Mehr

Besuch der Bezirksversammlung Bergedorf

Besuch und Miterleben der Bezirksversammlung in Bergedorf

 Bezirksfraktion
Mehr

Demonstration "Gemeinsam gegen Rechts"

Aufruf des Bergedorfer Bündnisses gegen Rechts

Treffpunkt: Platz vor der Petri- und Pauli-Kirche (Hasseplatz), Abschlusskundgebung 15:30 auf dem Bahnhofsvorplatz.

Mehr

Grünes Doppelkopfturnier

Das 12. Grüne Doppelkopfturnier

 Kreisverband
Mehr

FEMALE FESTIVAL

Am Internationalen Frauentag findet wie im vergangenen Jahr das "Female Festival" statt mit tollen Live-Acts und Djane.

Ort: White Cube, Kurt-A.-Körber-Chaussee 73, Hamburg-Bergedorf

 Kreisverband
Mehr

AG Wahlkampf

Zur Vorbereitung der Bezirkswahl treffen wir uns in der AG Wahlkampf.

 Kreisverband
Mehr
Jenny Jasberg

ist für uns 2020 in die Hamburgische Bürgerschaft eingezogen. Für Fragen und Anregungen aus dem Wahlkreis ist sie gerne zu erreichen unter jennifer.jasberg@remove-this.gruene-fraktion-hamburg.de

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>