Solidarisch mit neuen Bündnissen für nachhaltige Veränderungen

23.01.24 –

Der Kreisverband von Bündnis 90/Die Grünen in Bergedorf erklärt sich solidarisch mit der Inititative #wirfahrenzusammen und unterstützt das Bündnis, das den Hamburger Zukunftsentscheid vorantreibt. Die Grünen Bergedorf begrüßen die gesellschaftslichen Zusammenschlüsse für eine nachhaltige Verkehrswende, verbesserte Arbeitsbedingungen im ÖPNV und eine deutlich stärkere Berücksichtigung des Klimaschutzes in Hamburg und wollen diese unterstützen.

Die Petition #wirfahrenzusammen fordert bessere Arbeitsbedingungen für die Beschäftigten im ÖPNV, mehr Geld für den Ausbau öffentlicher Verkehrsmittel. Ziel der Initiative Hamburger Zukunftsentscheid ist es, Hamburg durch eine Verschärfung des aktuellen Klimaschutzgesetzes zu einer klimagerechten Stadt umzugestalten. Dahinter stehen neben Fridays for Future auch Gewerkschaften, Naturschutzverbände und weitere Vertreter*innen unserer Stadtgesellschaft.

 

Nils Potthast, Spitzenkandidat der Grünen Bergedorf zur Bezirksversammlungswahl 2024 und Sprecher der Grünen AG Klima, betont die Wichtigkeit des Klimaschutzgesetzes in Hamburg: "Hamburg unternimmt bereits mutige Schritte, um den Klimawandel effektiv zu bekämpfen und hat dafür wegweisende Entscheidungen getroffen. Im Rahmen der Möglichkeiten einer Koalition sind jedoch auch Grüne Ideen nicht vollständig umgesetzt. Daher begrüße ich eine das Anliegen, das Klimaschutzgesetz nachzuschärfen und mit konkreten Budgets zu einer nachprüfbaren CO2-Einsparung zu kommen. Als Bergedorfer Grüne setzen wir uns mit voller Kraft dafür ein, dass wir als Innovationsstandort die Vorreiterrolle Hamburgs weitere stärken und gesellschaftliche Mehrheiten für die nötigen Veränderungen gewonnen werden."

 

Christian Bucher, Co-Vorstandssprecher des Kreisverbands Bergedorf, unterstreicht die Bedeutung eines verbesserten öffentlichen Personennahverkehrs: "Ein besserer öffentlicher Personennahverkehr ist zentral für eine nachhaltige Mobilität in unserer Stadt. Das ist mit Blick auf das Landgebiet eine besondere Herausforderung. Wir müssen die Attraktivität des ÖPNV steigern und somit Alternativen zum Individualverkehr schaffen. Als Bergedorfer Grüne sehen wir welche enormen Verbesserungen in diesem Bereich bereits unter Grüner Führung der Verkehrsbehörde geschaffen worden sind. Dass der öffentliche Nahverkehr in Hamburg und dem Umland langfristig effizienter, klimafreundlicher und nutzerfreundlicher wird, aber auch attraktive Arbeitsbedingungen bietet, ist ein Anliegen, das wir natürlich unterstützen. Daher rufen wir die Bürger*innen dazu auf, sich über die Initiativen #wirfahrenzusammen und den Hamburger Zukunftsentscheid zu informieren und diese zu unterstützen.“

----

Die Forderungen von #WirFahrenZusammen:

  • Gute Arbeitsbedingungen und mehr Personal für die Beschäftigten im Nahverkehr
  • Mobilität für alle und eine Verdopplung des ÖPNV

Es braucht ein bundesweites Investitionsprogramm von mind. 16 Mrd.€ pro Jahr bis 2030. Für den Ausbau und die Modernisierung eines flächendeckenden und bedarfsgerechten ÖPNV, den sich alle leisten können.

 

Die Forderungen des Hamburger Zukunftsentscheids

Als Reaktion auf die geplante Novellierung des Hamburger Klimaschutzgesetzes werden ab 2024 in Hamburg Unterschriften für die Volksinitiative „Zukunftsentscheid“ gesammelt. Gemeinsam mit einem breiten Bündnis will Fridays for Future damit den Senat auf einen sozial gerechten, wissenschaftsbasierten und wirtschaftlich ausgewogenen Klimaschutz in Hamburg verpflichten und der Hamburger Klimapolitik einen verlässlichen Rahmen geben. Kernpunkte des Vorschlags sind die gesetzlich verpflichtende Sozialverträglichkeit von Klimaschutzmaßnahmen sowie ein jährliches Maximalbudget für CO₂-Emissionen bis zur Klimaneutralität 2040.

 

Weitere Informationen unter:

https://www.wir-fahren-zusammen.de

https://zukunftsentscheid-hamburg.de

 

Kategorie

Partei

Termine

Wir sind die Brandmauer - Demo gegen Rechts


Der Protest gegen die AfD, Rassismus und Rechtsextremismus geht weiter! Grüner Treffpunkt ist 12.45 Uhr auf der Edmund-Siemers-Allee auf Höhe der Staats- und Universitätsbibliothek. Achtet auf unsere grünen Flaggen!

Mehr

Barrierefreie Mobilität für Bergedorf-West

Die GRÜNE Bezirksfraktion Bergedorf lädt ein zur Bürger*innensprechstunde 

 Bezirksfraktion
Mehr

Besuch der Bezirksversammlung Bergedorf

Besuch und Miterleben der Bezirksversammlung in Bergedorf

 Bezirksfraktion
Mehr

Demonstration "Gemeinsam gegen Rechts"

Aufruf des Bergedorfer Bündnisses gegen Rechts

Treffpunkt: Platz vor der Petri- und Pauli-Kirche (Hasseplatz), Abschlusskundgebung 15:30 auf dem Bahnhofsvorplatz.

Mehr

Grünes Doppelkopfturnier

Das 12. Grüne Doppelkopfturnier

 Kreisverband
Mehr

FEMALE FESTIVAL

Am Internationalen Frauentag findet wie im vergangenen Jahr das "Female Festival" statt mit tollen Live-Acts und Djane.

Ort: White Cube, Kurt-A.-Körber-Chaussee 73, Hamburg-Bergedorf

 Kreisverband
Mehr

AG Wahlkampf

Zur Vorbereitung der Bezirkswahl treffen wir uns in der AG Wahlkampf.

 Kreisverband
Mehr
Jenny Jasberg

ist für uns 2020 in die Hamburgische Bürgerschaft eingezogen. Für Fragen und Anregungen aus dem Wahlkreis ist sie gerne zu erreichen unter jennifer.jasberg@remove-this.gruene-fraktion-hamburg.de

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>