Anke Bendt-Soetedjo

geb. 1958 in Harburg, Dipl. Ing. Architektur
Seit 31 Jahren wohne ich in Neuallermöhe, arbeite jedoch seit 20 Jahren in Reinbek. Erstmals politisch engagiert habe ich mich 1987 in der Allerweltsgruppe innerhalb des Stadtteilvereins Bürgerinnen und Bürger für Allermöhe e.V.

Vor 5 Jahren bin ich aktives Mitglied bei den Grünen geworden. Zunächst in der Stadtteilgruppe Neuallermöhe, danach als Beisitzerin im Vorstand und außerdem seit Mai 2019 als Mitglied in der Bezirksversammlung.
Meine Arbeitsschwerpunkte liegen im Umwelt- und Naturschutz, außerdem im Bereich Bauen und Stadtentwicklung. Da mir der Klimaschutz sehr am Herzen liegt, möchte ich für bessere Radwege und ein verbessertes Angebot des ÖPNV kämpfen.
Meine stärkste Motivation für die politische Arbeit ist das Verantwortungsgefühl für die Nachwelt und die Stärkung der Demokratie.

 

Anke.Bendt-Soetedjo(at)gruene-bergedorf.de

Nachrichten zu Anke Bendt-Soetedjo

Termine

Auftakt-Frühstück der neuen AG GRÜNE 60 Plus

Unsere Grünen 60 plus laden zum Auftakt-Frühstück am Sonntag, 23. Juni, ab 10 Uhr ( eine Einladung hat die Betreffenen postalisch gesondert erreicht. Bitte denkt daran Euch entsprechend anzumelden!) Auch interessierte (noch) Nicht-Mitglieder dürfen gerne mitgebracht werden.

 Kreisverband
Mehr

Mit der AG Frauen durch die Ausstellung "Frauen und Leben, Stimme und Ermächtigung"

Am 25. Juni lädt die Grüne AG Frauen zu einer Führung durch die Ausstellung "Frauen und Leben, Stimme und Ermächtigung" in Begleitung einer afghanischen Künstlerin ein. LoLa, 17 Uhr, Lohbrügger Landstraße 8. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit zum Gespräch mit lockerem Ausklang.

 Kreisverband
Mehr

Treffen der AG Klima Bergedorf

Die AG Klima Bergedorf beschäftigt sich mit wichtigen Themen zum Thema Klimaschutz.Treffpunkt: 2. Juli um 18 Uhr in der Geschäftsstelle Töpfertwiete 28, 21029 Hamburg

 Kreisverband
Mehr

Kreismitgliederversammlung am 04. Juli 2024

Auf dieser KMV wird es nicht nur um den Rechenschaftsbericht 2023, die Nachwahl einer Beisitzerin für den Kreisvorstand oder die Lage der neuen Bezirksfraktion gehen, sondern auch um die Aufstellung der Wahlkreisliste für die kommende Bürgerschaftswahl (Mitglieder mit Wohnsitz im Bezirk Bergedorf bringen deshalb bitte ihren Personalausweis mit)

Donnerstag 4. Juli 2024; 18:00 Uhr in der Kreisgeschäftsstelle Töpfertwiete 28, 20129 Hamburg

 Kreisverband
Mehr
Jenny Jasberg

ist für uns 2020 in die Hamburgische Bürgerschaft eingezogen. Für Fragen und Anregungen aus dem Wahlkreis ist sie gerne zu erreichen unter jennifer.jasberg@remove-this.gruene-fraktion-hamburg.de