NEUALLERMÖHER GRÜNZEUG - Stadtteilgruppe Neuallermöhe

Wir bestehen seit dem Jahr 2013. Als Stadtteilgruppe bearbeiten wir die örtlichen Themen im Stadtteil, die uns selbst und auch viele andere BewohnerInnen beschäftigen, bürgernah und greifbar auf politischer Ebene, ohne nur eine theoretische, hochtrabend politische Diskussion zu führen. Neuallermöhe braucht die Aufmerksamkeit der Politik, damit es nicht zu Politikverdrossenheit kommt.

Der ganze Stadtteil und seine Umgebung können aufgrund der Fleete, der zahlreichen Grünflächen und Badeseen sowie der umliegenden Naturschutzgebiete und zahlreichen Fahrradwege kaum anders als „grün“ im eigentlichen Wortsinn bezeichnet werden. Wir als BewohnerInnen und Mitglieder der Stadtteilgruppe fühlen uns dieser Umgebung sehr eng verbunden und möchten die hiesigen Lebensbedingungen durch unsere Arbeit konkret verbessern.

Politik muss die Menschen vor Ort ernst nehmen, anstatt über ihre Köpfe hinweg zu entscheiden. Wir als lokale Gruppe leisten hierzu einen Beitrag in Form unserer regelmäßigen öffentlichen Termine, die als öffentliches Forum stattfinden, zu denen also jedeR (Bewohner, Vertreter anderer Parteien, Institutionen und Behörden) kommen darf und soll.

 

Kontakt & SprecherInnen-Team

Telefonisch sind wir über die Geschäftsstelle der Bergedorfer Grünen erreichbar.

Unsere Aktionen sind auch auf Facebook zu finden: https://www.facebook.com/GrueneNeuallermoehe

 

Das SprecherInnenteam besteht zurzeit aus Anke Bendt-Soetedjo und Patrick Kühl.

Hier die Vorstellung des Teams: SprecherInnen-Team Neuallermöhe

Nachrichten zu STG Neuallermöhe

Themen aus Neuallermöhe

Oberbillwerder

Der Westensee als Badesee?

Schienenlärm? Nein Danke!

Neuallermöhe - Innenstadt, und zwar CO2-frei

Müllprobleme

Termine

Auftakt-Frühstück der neuen AG GRÜNE 60 Plus

Unsere Grünen 60 plus laden zum Auftakt-Frühstück am Sonntag, 23. Juni, ab 10 Uhr ( eine Einladung hat die Betreffenen postalisch gesondert erreicht. Bitte denkt daran Euch entsprechend anzumelden!) Auch interessierte (noch) Nicht-Mitglieder dürfen gerne mitgebracht werden.

 Kreisverband
Mehr

Mit der AG Frauen durch die Ausstellung "Frauen und Leben, Stimme und Ermächtigung"

Am 25. Juni lädt die Grüne AG Frauen zu einer Führung durch die Ausstellung "Frauen und Leben, Stimme und Ermächtigung" in Begleitung einer afghanischen Künstlerin ein. LoLa, 17 Uhr, Lohbrügger Landstraße 8. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit zum Gespräch mit lockerem Ausklang.

 Kreisverband
Mehr

Treffen der AG Klima Bergedorf

Die AG Klima Bergedorf beschäftigt sich mit wichtigen Themen zum Thema Klimaschutz.Treffpunkt: 2. Juli um 18 Uhr in der Geschäftsstelle Töpfertwiete 28, 21029 Hamburg

 Kreisverband
Mehr

Kreismitgliederversammlung am 04. Juli 2024

Auf dieser KMV wird es nicht nur um den Rechenschaftsbericht 2023, die Nachwahl einer Beisitzerin für den Kreisvorstand oder die Lage der neuen Bezirksfraktion gehen, sondern auch um die Aufstellung der Wahlkreisliste für die kommende Bürgerschaftswahl (Mitglieder mit Wohnsitz im Bezirk Bergedorf bringen deshalb bitte ihren Personalausweis mit)

Donnerstag 4. Juli 2024; 18:00 Uhr in der Kreisgeschäftsstelle Töpfertwiete 28, 20129 Hamburg

 Kreisverband
Mehr
Jenny Jasberg

ist für uns 2020 in die Hamburgische Bürgerschaft eingezogen. Für Fragen und Anregungen aus dem Wahlkreis ist sie gerne zu erreichen unter jennifer.jasberg@remove-this.gruene-fraktion-hamburg.de